Mandarina de las Camelias

Stute, geb. 2015, Fuchs
Standort: 36103 Flieden

Vater: Dulce Sol de Shelban (Dulce Sueno de Lusitania x Luna Llena de La Rosa)
Mutter: La Razon de La Cosecha (Desafio x Elegida de San Felipe)

 

Mandarina kam im November 2019 aus den USA zu uns nach Deutschland. Sie ist eine feminine, eher zierliche, sehr elegante Fuchsstute. Mandarina wurde in den USA von einem auch hier in Europa gut bekannten Trainer, John Pelaez, behutsam eingeritten und trainiert. Sie hat eine sehr natürliche Gangveranlagung mit sehr viel Tölt, einem guten Schritt und kann auch sehr schön traben. Unter dem Sattel haben wir sie bisher nicht galoppiert, da unser Hauptaugenmerk auf ihrem wunderschönen, natürlichen und bequemen Tölt liegt. Aber im Freilauf und an der Longe ist auch ihr Galopp wirklich schön. Sie lässt ihren Reiter in allen Gangarten butterweich und bequem sitzen.

Wir reiten Mandarina im Gelände und auf dem Platz oder in der Halle. Wenn ihr mal etwas unheimlich ist, verlässt sie sich sehr auf ihren Menschen und ist absolut kein Pferd, das sich „aufzwiebelt und reinsteigert“, sondern sich stets sehr gut kontrollieren lässt. Sie hat viel Brio, ist dabei aber dem Menschen sehr zugewandt und aufmerksam.

Bisher waren wir mit ihr auf einer Trainingsveranstaltung, einem Turnier und einem Kurs. Alles hat sie sehr gut mitgemacht –auch unter Reitern, die komplett neu für sie waren.

Vom Wesen her ist sie sehr sanft und sensibel und eher etwas schüchtern. Kennt sie aber „ihren Menschen“, dann liebt sie es, ausgiebig gekuschelt zu werden.

Ich sehe Mandarina wegen Ihres Brios, ihres noch eher recht jungen Alters und Ihrer Sensibilität eher nicht unbedingt als Einsteiger-Fino. Andererseits könnte ich mir aber doch vorstellen, dass auch ein Fino-Neuling als einfühlsamer Reiter sehr gut mit ihr zusammenwachsen kann. Da sie ein Pferd ist, dass wirklich auch auf dem Turnier alle Blicke auf sich zieht und außerordentlich talentiert ist, wäre sie sicher auch für einen turnierambitionierten Reiter (auch Jugendliche) sehr interessant.

Wer dabei auch gerne ein Pferd mit einer wunderbaren Abstammung haben möchte, findet in Mandarina mit Sicherheit neben ihren Qualitäten als Reitpferd eine hervorragende Zuchtstute. Bei Interesse könnte sie mit einer Option auf einen Decksprung vom Hengst El Sello La Rosa abgegeben werden.

Wir hängen sehr an diesem Pferd, das mit seiner sanften, mädchenhaften Art und dem unglaublichen Potential rasant unsere Herzen erobert hat. Leider müssen wir jedoch aus Zeitgründen unseren Bestand etwas verkleinern, so dass wir Mandarina nun zum Verkauf anbieten.

Gerne gebe ich telefonisch oder per Email ausführlichere Auskünfte über Mandarina. Videos sind auf Anfrage ebenfalls verfügbar.

 

 

 

Kontakt: Britta & Gerd Mülle
Mobil +49 (0)173 748 3638, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!